School Dance Days


Professionelle Tanzlehrpersonen sind einen ganzen Tag in der Turnhalle oder der Aula ihrer Schule und bringen den Schüler/innen und Lehrpersonen das Tanzen näher.  Während jeweils einer Lektion darf eine andere Klasse mit den Tanzleitpersonen einen Dancemob einstudieren, welcher am Ende des Tages als gemeinsamer Abschluss von allen Klassen gleichzeitig vorgezeigt wird. Ziel ist es, dass die Lehrpersonen und Schüler/innen auf diese Weise mit dem Tanzen in Berührung kommen.

 

Die Angebote können auch ohne Teilnahme am School Dance Award genutzt werden. Es wäre jedoch toll, wenn sich Schüler/innen und Lehrpersonen vom Tanzvirus anstecken lassen und das Gelernte auf der Showbühne präsentieren möchten!

 

Wie profitieren Sie vom Angebot?

  1. Anmeldung der Schule mit Angabe zweier Wunschtage.
  2. Sie organisieren einen Saal für einen ganzen Tag (Turnhalle, Aula etc.).
  3. Sie stellen eine Musikanlage zur Verfügung.

 

Die Anzahl verfügbarer kostenloser Dance Lessons und School Dance Days ist beschränkt. Grundsätzlich gilt die Berücksichtigung nach Anmeldezeitpunkt. Eine definitive Bestätigung erhalten Sie nach Anmeldeschluss.

 

Anmeldefrist 21. September 2018


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.